Austellung N°1 der "außenstelle kunst"

3. - 17.4.2005

ein Ausstellungsprojekt von Studierenden der Kunstpädagogik
bei Anke Grams, Universität Duisburg-Essen zu Gast im Kunsthaus Essen

aussenstelle01Alexandra Kahl, Barbara Höch, Christian Gode, Christine Seidel, Cornelia Baltes, David Körner, Florian Schmidt, Jacqueline Weber, Jana Podacker, Johanna Flammer, Michael Wilhelm, Nina Schnittger, Ruby Smith, Sandra Setzkorn, Simone Schrouff, Sonja Knoll, Till Weinhold, Tobias Wagner, Ulrike Endt, Veronica Stiller.

Seit Oktober 2004 wird an dem neuen Ausstellungsforum der Kunstpädagogen Universität Duisburg-Essen gearbeitet. “außenstelle kunst" nennt sich dieses junge Projekt, welches im Rahmen eines Lehrauftrages von Anke Grams initiiert wurde und neben der Schaffung einer Ausstellungssituation für die künstlerischen Arbeiten im Fach Kunstpädagogik den Schwerpunkt auf Professionalisierung setzt. Vielfach wird den zukünftigen Kunsterziehern, freien Künstlern oder generell im Kunstbereich Tätigen wenig Anleitung an die Hand gegeben, wie letztlich eine Ausstellung funktioniert, wie Projekte realisiert werden können und welche Schritte hier konkret vollzogen werden. Im Rahmen des Seminars betätigen sich die Studenten nun als Organisatoren Kuratoren und als Künstler selber.

Die außenstelle kunst begreift sich als ein flexibles Ausstellungsforum und sucht immer wieder neuen Ausstellungsraum. Das heißt, es besteht kontinuierlich Bewegung durch Raumakquise, Sichtung und Kontaktgespräche bis hin zur Erstellung der auf den jeweiligen Raum bezogenen Ausstellungskonzepte und auch teilweise sich ebenfalls auf den Raum beziehenden künstlerischen Arbeiten. Die Flexibilität spiegelt sich auch in dem von Studenten erarbeiteten Logo: Die bespielte Örtlichkeit wird in das Logo integriert.

aussenstelle02

aussenstelle03

aussenstelle04

aussenstelle05aussenstelle06

aussenstelle07

aussenstelle08

 

Fotos: Ingrid Weidig

© 2013 Kunsthaus Essen e.V. • log in • Rübezahlstraße 33 • 45134 Essen • Telefon 0201 443313 • khe@kunsthaus-essen.de
Impressum