Renate Neuser
 

blingblingneuser2010

blingbling

 

petit_cauchemarneuser

petit cauchemar

 

Botonianeuser

Butonia

 

Gewachsenes, Amorphes, Organe, Zellen, Pflanzen, Tiere sind Stichworte zu meinen Arbeiten aus letzter Zeit. Sie reflektieren, transformieren ,erfinden neu oder verrätseln Natur. Dieser Themenkreis wird durch vielfältige vorgefundene oder hergestellte Materialien veranschaulicht, die wiederum selbst transformatorischen Prozessen unterworfen werden: verklebt, erhitzt, gequetscht, durchbohrt oder mit Überzügen versehen. Es sind Wand- und Bodeninstallationen, Objekte und Zeichnungen, häufig seriell aufgefächert oder als Variationsreihen angelegt.

geboren 1939 in Kiel
Studium: Muthesius-Werkkunstschule, Kiel
Hochschule für bildende Künste, Stuttgart

Aufenthalt in Boston / USA (1970/71)
Lehrauftrag an der Universität - Gesamthochschule Essen (1977 - 81)

Stipendium/Preise:
DAAD-Stipendium, Paris (!966/67)
Arbeitsstipendium durch den Kunstfond (1983/84)
Kunstpreis Rhein Ruhr Zentrum, Essen-Mülheim (2.Preis, 1995)
Arbeitsstipendium des Landes Schleswig-Holstein im Künstlerhaus Cismar (1996)
Stipendium für das Künstlerhaus Ahrenshoop durch den Kulturfond Berlin (2000)
Stipendium der Stiftung Kulturfonds für das Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf (2002)
Stipendium im VIRGINIA CENTER FOR THE CREATIVE ARTS: VIRGINIA/USA (2003)

Mitglied im Deutschen Künstlerbund

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.renate-neuser.de

Hinweis: Sie verlassen die WebSite des Kunsthaus Essen.
Für den Inhalt dieser Site ist das Kunsthaus Essen nicht verantwortlich

 

© 2012, Kunsthaus Essen / Renate Neuser

 

© 2013 Kunsthaus Essen e.V. • log in • Rübezahlstraße 33 • 45134 Essen • Telefon 0201 443313 • khe@kunsthaus-essen.de
Impressum & Datenschutz