Stephan von Knobloch

knobloch_01

knobloch_02

Geboren 1952

1973 - 1981 Studium Kunst und Kunstwissenschaft an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Schwegler und Prof. Crummenauer
1984 2.Staatsexamen Kunst und Kunstwissenschaft für das Lehramt am Musischen Gymnasium Essen-Werden
Seit 1987 freischaffende Tätigkeit als Künstler, Lehrer für Kunst und als Museumspädagoge in Essen
Seit April 2009 Atelier im Kunsthaus Essen

Stephan v. Knobloch bewegt sich mit seinen Zeichnungen im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion. Er untersucht Grafit als Material der Zeichnung und in seiner Eigenschaft als Darstellungsträger. Darüber hinaus werden in den häufig großen Zeichnungen die stofflichen Eigenschaften des Grafits zwischen abgründiger Schwärze und stumpf glänzendem Schimmer tiefgreifend ausgelotet

Als freiberuflicher Kunstpädagoge vermittelt Stephan v. Knobloch die Grundlagen der künstlerischen Arbeit und Gestaltungstechniken. In seinen Kunstkursen werden alle Aspekte des künstlerischen Prozesses im Einzel- und Gruppengespräch erörtert sowie die Bedeutung und sinnstiftende Wirkung des anschaulichen Denkens erfahren.


www.stephanvonknobloch.de

Hinweis: Sie verlassen die WebSite des Kunsthaus Essen.
Für den Inhalt dieser Site ist das Kunsthaus Essen nicht verantwortlich

 

© 2009, Kunsthaus Essen / Stephan von Knobloch

 

© 2013 Kunsthaus Essen e.V. • log in • Rübezahlstraße 33 • 45134 Essen • Telefon 0201 443313 • khe@kunsthaus-essen.de
Impressum & Datenschutz