Mark Stolte - "gut abgehangen "

15.11. - 14.12.2003

stolte01

Die Ausstellung zeigt Objekte, die an Situationen aus dem Arbeitsleben erinnern. Auf einem Tisch bewegt sich eine alte Brille und liefert so einen letzten Hinweis auf seinen Benutzer. Eine Nummer auf der Tischkante weist auf einen industriellen Arbeitsplatz hin. An Fleischerhaken hängen leere Magnettafeln, die auf neue Bekanntmachungen warten. Unter Aktenordnern fangen Behälter die Essenz des Gespeicherten auf. Aggressive maschinelle Bewegungen wechseln spannungsvoll mit ruhigen Arbeiten.

stolte02

stolte03

Fotos:Hendrik Häfel

© 2013 Kunsthaus Essen e.V. • log in • Rübezahlstraße 33 • 45134 Essen • Telefon 0201 443313 • khe@kunsthaus-essen.de
Impressum