Gerda Schlembach - Aus dem Schwarz

Ausstellungsdauer: 18.11. - 16.12.2018
Eröffnung: Sonntag, 18.11.2018, 16 Uhr | Einführung: Dr. Uwe Schramm

2018 schlembach1

Mit der aktuellen Ausstellung zeigt das Kunsthaus Essen eine Reihe von Arbeiten der im Januar dieses Jahres viel zu früh verstorbenen Künstlerin Gerda Schlembach.

2018 schlembach2

Gerda Schlembach war seit 1987 aktives Mitglied des Kunsthauses Essen und hat wesentlich dazu beigetragen, dass das Künstlerstipendium "Junge Kunst in Essen" im Programm des Kunsthauses einen festen Platz erhielt.
Darüber hinaus zählte Gerda Schlembach zu den wichtigsten künstlerischen Stimmen der Stadt und als Hochschulprofessorin zu den pädagogisch bedeutsamen Kunstvermittlerinnen.

Die Ausstellung führt Arbeiten aus verschiedenen Schaffensphasen der Künstlerin zusammen und präsentiert in einer von Hendrik Häfel umsichtig konzipierten Schau eine Reihe von künstlerischen Werken, die sich nachhaltig durch ihre ungebrochene Aktualität und Bedeutung auszeichnen.

 

© 2013 Kunsthaus Essen e.V. • log in • Rübezahlstraße 33 • 45134 Essen • Telefon 0201 443313 • khe@kunsthaus-essen.de
Impressum & Datenschutz